Warum Verteidigung auch bei schweren Straftaten notwendig und gerechtfertigt ist

strafblog-Autor und Strafverteidiger Rainer Pohlen im Interview mit Marita Marschall zur Frage, ob er es ihm manchmal schwerfällt, bei Verbrechensvorwürfen wie Mord, Totschlag, Vergewaltigung oder sexueller Missbrauch zu verteidigen


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>