Nicht alles ist Jura, was glänzt! Das tägliche Rätsel

rp_Rätsel-150x150.jpg

1689, während der Glorreichen Revolution, besiegelte das englische Staatsgrundgesetz, Bill of Rights, die Unabhängigkeit des Parlaments und einige wichtige Menschenrechte. Dem Parlament wurde das Budget- und Steuerrecht übertragen und Gesetzte bedurften fortan seiner Zustimmung. In Abkehr vom Absolutismus begründete die Bill of Rights die konstitutionelle Monarchie. Sie stellt heute einen Meilenstein auf dem steinigen Weg der Entwicklung der Menschenrechte dar.

1. Welche Grundrechtskodifikation gilt als Erste in einem modernen verfassungsrechtlichen Sinn?

a) Die Verfassung der USA

b) Frankreichs Erklärung der Menschen – und Bürgerrechte

c) Virginia Bill of Rights

2. Welches Grundrecht wird durch den Verfassungsgrundsatz 2 des Federal Bill of Rights in den USA garantiert?

a) Waffenbesitz

b) Redefreiheit

c) Unverletzlichkeit von Person und Wohnung

Bei Beantwortung der Fragen gewinnen Sie nichts.

Bei richtiger Beantwortung der Fragen erhalten Sie einen virtuellen Gutschein, mit dem Sie weiterhin Beiträge auf unserem Strafblog lesen dürfen.

Die Lösung der Fragen erscheint morgen hier.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>