Das reicht für etliche Reinkarnationen: Gericht verhängt 5 mal die Todesstrafe gegen einen Prostituiertenmörder

Rainer Pohlen

Bis 1986 konnten in der Bundesrepublik Deutschland Mehrfachmörder im selben Prozess zweimal oder dreimal oder noch öfter zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt werden. Für den Mehrfachmörder, der an die Reinkarnation glaubte, bedeutete dies wohl, dass er davon auszugehen hatte, auch sein nächstes Leben im Knast zu verbringen. Wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob Strafurteile überhaupt […]

Artikel weiterlesen