Der Fluch des Hoeneß-Urteils für uns Strafverteidiger

Rainer Pohlen

  Es ist Pause am 14. Verhandlungstag in einem Verfahren wegen Kapitalanlagebetruges vor dem Düsseldorfer Landgericht. Zwei Zeugen haben von ihrem Auskunftsverweigerungsrecht nach § 55 StPO Gebrauch gemacht und sind wieder entlassen worden. Der nächste Zeuge ist erst im Abstand von einer Stunde geladen, so dass ich Zeit habe, ein wenig zu bloggen. Themen gibt […]

Artikel weiterlesen

Rechtsstaat adieu?! Die Staatsanwaltschaft verzichtet auf die Revision in Sachen Hoeneß!

Rainer Pohlen

  Kaum überraschend wird soeben über die Newsticker verbreitet, dass die Münchener Staatsanwaltschaft auf die Revision gegen das milde Urteil gegen den Ex-Bayern-Boss Uli Hoeneß verzichtet. Damit wird der fast unerhörte Erfolg der nach Außen reichlich passiv agierenden Verteidigung perfekt. Ein Verfahren voller Ungereimtheiten ist damit beendet, ohne dass die eigentlich spannenden Fragen wirklich beantwortet […]

Artikel weiterlesen

Schwere Auseinandersetzungen bei Bayern München: Kommen Hoeneß und Sammer ins Gefängnis?

600PX-~1

Dasss bei den Bayern bisweilen der Haussegen schief hängt, ist spätestens nach den letzten beiden titellosen Spielzeiten allseits bekannt, und der Start in die neue Saison ist bislang ja auch nicht zur Zufriedenheit verlaufen. Wie welt.de berichtet, ist es bei den früher erfolgsverwöhnten Münchenern jetzt zu einer kapitalen Auseinandersetzung gekommen, in die auch der gerade erst zum […]

Artikel weiterlesen