3 Jahre und 9 Monate Jugendstrafe für falschen Polizisten mit sexuellen Ambitionen

rp_SAM_02923-300x2001.jpg

Über einen Zeitraum von  9 Jahren hinweg  hat sich ein heute 24 Jahre alter Mann als dem Landkreis Fulda immer wieder mal als Polizist oder Detektiv, in einem Fall auch mal als Bademeister ausgegeben und Mädchen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren angesprochen und dann in  seiner angeblichen beruflichen Funktion nach Betäubungsmitteln durchsucht. Hierbei soll […]

Artikel weiterlesen

Nach dreieinhalb Stunden zäher Verhandlung: Dann fangen wir nächstes Jahr halt nochmal von vorne an

AGRheydt

Ich räume ein, Amtsrichter haben es nicht immer einfach, wenn es darum geht, bei der Terminierung die voraussichtliche Dauer einer Hauptverhandlung abzuschätzen. Bisweilen stellen sich unerwartete Hindernisse in den Weg, die sogar aus unerwarteten Ecken kommen können. So geschehen heute morgen in einem Verfahren vor dem Amtsgericht Rheydt, in dem drei Brüder wegen gemeinschaftlicher und […]

Artikel weiterlesen

Ein sehr berechtigter Freispruch

Rainer1

Strafrechtlich war der Fall, in dem ich heute vor dem Mönchengladbacher Amtsgericht verhandelt habe, eigentlich eine Bagatelle. Dem Mandanten war´s aber wichtig, weil er bei einem öffentlichen Arbeitgeber beschäftigt ist und seine reine Weste behalten wollte. Der Vorwurf lautete auf einfache Körperverletzung. Der Anklage zufolge soll der Mann, der nebenbei für einen Bauunternehmer im Rahmen […]

Artikel weiterlesen

Ermittlungen gegen Bürgermeister wegen skurriler Vertreibungsmethode gegen unliebsame Roma-Familien?

rp_Foto-4-300x270.jpg

Es gibt eine bestimmte Art von “Head-Bang-Musik”, die geht mir ziemlich auf den Keks. Ab einer bestimmten Lautstärke empfinde ich das schon fast als Folter und frage mich, wie die jungen Leute so etwas schön finden können. Dann erinnere ich mich bisweilen an meine eigene Jugend und an die Musik, die wir gerne gehört haben, […]

Artikel weiterlesen

Dem Falschen auf´s Maul gehauen: “Zahnmedizinische Sonderbehandlung ohne ärztliche Approbation”

Es gibt Milieus, in denen herrschen raue Umgangsformen. Da wird nicht immer lange gefackelt, sondern auch schon Mal schnell zugeschlagen. Vor allem dann, wenn man sich von seinem Kumpel hintergangen fühlt. So geschehen in einem noch laufenden Verfahren, in dem es um gefährliche Körperverletzung und Nötigung geht. Da gibt es nämlich so einen Kumpel, dem […]

Artikel weiterlesen

Fukushima: Droht tatsächlich die größte Krise der Menschheit?

Heute Morgen bin ich in den Google-News auf eine Headline der „Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ gestoßen, die genau dies behauptet und mit etlichen Zitaten von besorgten Männern, die eine Menge davon zu verstehen scheinen, unterlegt. Ein Stephan Kurt vom Öko-Institut äußert sich besorgt, dass die in Fukushima noch vorhandenen Brennelemente weg müssen, „und zwar möglichst schnell“. […]

Artikel weiterlesen

Eklat vor der Grundschule: Gestresster Vater greift Polizisten an

Wenn das so stimmt, wie rp-online es heute morgen berichtet, dann sind einem 33-jährigen Familienvater gestern beim Absetzen seines Sprößlings an einer Grundschule in Mönchengladbach gehörig die Nerven durchgegangen. Der Mann sei gegen 8 Uhr morgens mit seinem Pkw vor der Gemeinschaftsgrundschule Lochneralle vorgefahren und habe dort in einer Halteverbotszone angehalten, heißt es in dem Bericht. Seine Frau […]

Artikel weiterlesen

10 Monate Haft wegen Körperverletzung nach Tod bei bizarrem Sexspiel

Spuren von mindestens 123 Schlägen mit einem Stock wurden bei der Obduktion einer 31-jährigen Frau aus Bad Kissingen gefunden, die im vergangenen Oktober bei Sexspielen mit ihrem schwedischen Freund gestorben war. Ein Gericht in Umeå verurteilte den Mann jetzt zu einer Freiheitsstrafe von 10 Monaten, weil ihm zwar keine Verantwortung für den Tod seiner Gespielin […]

Artikel weiterlesen

Die schöne Sylvie mit einem Schlag ins Gesicht zu Boden gestreckt ? – Eheaus bei den van der Vaarts

Rafael van der Vaart, Foto: James Boyes

Für Sylvie und Rafael van der Vaart hat das neue Jahr nicht gerade gut begonnen, wie bei stern.de nachzulesen ist. Der Jahreswechsel mündete anscheinend in eine handfeste Prügelei, bei der die Glamourqueen während einer Party im Penthouse der Familie im Hamburger Stadtteil Eppendorf von ihrem Fußballergatten mit einem Schlag ins Gesicht zu Boden gestreckt wurde. Die […]

Artikel weiterlesen

Ich schätze Ihre Kompetenz, Herr Anwalt ….. aber ich höre auch diesmal nicht auf Sie!

Al Capone

Soviel vorab: Gregor H. (Name geändert) ist ein intelligenter Mensch. In einem gewissen Sinne jedenfalls. Er ist eloquent und verfügt über ein richtiges Bildungsvokabular. Abstrakt-logisches Denken liegt ihm, er kennt sich gut mit der EDV aus und mit allem, was damit zusammenhängt. Er kann mathematische Probleme lösen und verfügt über eine überdurchschnittliche Allgemeinbildung. Mit seiner sozialen […]

Artikel weiterlesen