Das sind ganz andere Tarife: Deutscher soll wegen Kindesmissbrauchs auf Mallorca für 33 Jahre ins Gefängnis

Landgericht in Palma

In Deutschland beträgt das Höchstmaß der zeitigen Freiheitsstrafe 15 Jahre. Das ist in § 38 Absatz 2 Halbsatz 1 StGB festgeschrieben und hat nach unserem Rechtsverständnis unter anderem auch mit Menschenwürde zu tun. In anderen Ländern ist das ganz anders. Aus den USA kennen wir martialische Strafen, die weit über das Lebensalter eines Menschen hinausgehen können, und auch […]

Artikel weiterlesen

Das gab´s noch nie: Der Schwester des spanischen Königs wird der Prozess gemacht

Landgericht Palma

Die Zeiten, in denen Kaiser und Könige die unbeschränkten Herrscher ihres Landes waren, sind längst vorbei. Jedenfalls in Europa. Die Königinnen und Könige von Norwegen, Schweden, Dänemark, Großbritannien, Holland, Belgien und Spanien sind zwar formale Staatsoberhäupter ihrer Länder, üben aber in erster Linie repräsentative Ämter aus und haben die wahre Macht längst den gewählten Regierungen und […]

Artikel weiterlesen

Wieviel gilt die Europäische Menschenrechtskonvention? Ein merkwürdiges Strafverfahren auf Mallorca

Spanische Flagge

Das materielle Strafrecht und das Strafprozessrecht ist in den Ländern der europäischen Union trotz aller Harmonisierungsbestrebungen noch ziemlich unterschiedlich ausgestaltet, aber alle Mitgliedsländer haben sich ebenso wie etliche weitere Staaten – insgesamt sind es 47 - der Europäischen Menschrechtskonvention, kurz EMRK genannt, unterworfen. Artikel 6 EMRK garantiert unter anderem die Unschuldsvermutung, das Recht auf ein faires […]

Artikel weiterlesen

Mallorca: Welch ein Absturz – 11 1/2 Jahre Freiheitsstrafe und sofortige Haft für die frühere “Inselkönigin”

12 Jahre lang war Maria Antónia Munar die mächtigste Frau der Balearen und nicht ganz so heimliche “Inselkönigin”, seit vergangener Woche sitzt die 58-Jährige im Gefängnis. Als Vorsitzende der regionalen Kleinpartei UM (Unió Mallorquí) hatte Munar im Dauerwettstreit zwischen der konservativen Partido Popular (PP) und der sozialistischen PSOE mit Erfolg das Zünglein an der Waage […]

Artikel weiterlesen

Es wird eng für den Schwiegersohn des Königs. Hat Juan Carlos ihn mit seinem Anspruchsdenken in die Straftaten hineingetrieben?

Urgandarin, Foto: Antonio Zugaldia

Es wird eng für den Schwiegersohn des spanischen Königs Juan Carlos, den Ex-Handballstar Iñaki Urdangarin. Der ist mit der Königstochter Cristina verheiratet und hat mit dieser 4 gemeinsame Kinder. Seit geraumer Zeit ist gegen Urgandarin beim Untersuchungsgericht  in Palma de Mallorca ein Ermittlungsverfahren wegen Untreue und Betruges anhängig, gemeinsam mit seinem Partner Diego Torres soll der […]

Artikel weiterlesen

Polizei verhindert Amoklauf an der Universität von Palma de Mallorca. 140 kg Sprengstoff und Chemikalien beschlagnahmt.

Palma de Mallorca, Carrer Fustér

Für ein paar Tage habe ich mich nach Mallorca abgeseilt, um den wenig attraktiven Temperaturen im herbstlich-nassen Deutschland zu entfliehen. Immerhin 27 Grad soll´s heute werden und der Himmel ist wolkenlos. Beim Stöbern in der Online-Ausgabe der Mallorcazeitung habe ich gerade gelesen, dass die Polizei vorgestern in Palma einen 21-jährigen Mann festgenommen hat, der anscheinend einen […]

Artikel weiterlesen

“Die Richterin macht sich lächerlich” – Festnahme eines Milliardärs nach vorgetäuschtem Fußbruch

Gefängnis von Palma

Das hätte sich der in Madrid lebende spanische Milliardär José Maria Ruiz Mateos wohl nicht gedacht: Eine Richterin in Palma de Mallorca hat seine Festnahme angeordnet, nachdem ein Gerichtsmedinziner nachgewiesen hatte, dass der wegen eines Millionenbetruges angeklagte Unternehmer sich einen Fußbruch nur ausgedacht hatte, um nicht vor Gericht auf der größten Baleareninsel erscheinen zu müssen. […]

Artikel weiterlesen