Pipi in den Augen: Was für Gesichter, was für Schicksale

Rainer1

Gestern hatte ich im strafblog über den 57-jährigen Ricky Jackson geschrieben, der 39 Jahre lang unschuldig im Gefängnis gesessen hat und jetzt freigelassen wurde. Der Berichterstattung bei spiegel-online hatte ich entnommen, dass Jackson seinerzeit gemeinsam mit zwei angeblichen Mittätern festgenommen und zum Tode verurteilt worden war. Das ließ natürlich die Frage aufkommen, was mit den beiden […]

Artikel weiterlesen

15.000 Tage und Nächte unschuldig im Gefängnis – Hat die Polizei ein Kind zur Falschaussage gedrängt?

stars_and_stripes

Ricky Jackson ist laut spiegel-online der Mann, der in den USA bislang erwiesenermaßen am längsten unschuldig im Gefängnis gesessen hat. 39 Jahre, fast 15.000 Tage und Nächte, hat der heute 57-jährige schwarze US-Bürger hinter Gittern zugebracht, weil er als 18-Jähriger von einem  Zwölfjährigen als Mittäter eines bewaffneten Raubüberfalls identifiziert worden war, bei dem ein Weißer […]

Artikel weiterlesen