Medizinstrafrecht: Korruption im Gesundheitswesen

Sie sind in Ihrem Leben sicherlich schon hunderte Male an ihnen vorbeigelaufen: Werbeplakate für Pharmazeutika in Apotheken. Ist Ihnen dabei schon einmal aufgefallen, dass dann meist genau die beworbenen Mittelchen ganz vorne im Regal stehen und von den Apothekern auch gerne bevorzugt empfohlen werden? Kennen Sie vielleicht sogar Ärzte, die bestimmt Produkte bevorzugt verschreiben, weil […]

Artikel weiterlesen

Kein Zweifel an der Täterschaft? Wer, bitte, soll die Unschuldsvermutung hochhalten, wenn nicht der Verteidiger?

Strafverteidiger Rainer Pohlen und der Medienrechtler Christian Solmecke diskutieren im Videoblog über Vor-Urteile und Zweifel an der Täterschaft

Meine persönlichen Strafrechts-Highlights 2012 – Frohe Weihnachten!

Ja, man kann auch in der Strafverteidigung von “Highlights” sprechen, von herausragenden Verfahren, die sich wegen ihrer besonderen Bedeutung, ihrer tatsächlichen und rechtlichen Eigentümlichkeiten oder wegen ungewöhnlicher Randereignisse abheben von der Vielzahl anderer Verfahren, mit denen man als Verteidiger betraut ist. Das Jahr 2012 ist fast vorüber, meine letzte Hauptverhandlung in diesem Jahr habe ich […]

Artikel weiterlesen

Was Karl May und ein 60-Jähriger Straftäter aus Herne gemeinsam haben

  Immer wieder hört man von Fällen, in denen Menschen sich für etwas ausgeben, was sie letztlich gar nicht sind. Im Volksmund nennt man solche Personen, bei denen der Schein größer ist als das Sein, bisweilen Hochstapler. Besonders prekär ist es dann, wenn sich ein solcher Hochstapler nicht nur als Arzt ausgibt, sondern sogar als ein […]

Artikel weiterlesen