Landgericht Bochum spricht René Schnitzler frei

Nicht ganz glücklich schien Oberstaatsanwalt Andreas Bachmann zu sein, als das Bochumer Landgericht am vergangenen Donnerstag unter dem Vorsitz von Richter Culemann den früheren FC St. Pauli-Profi René Schnitzler vom Vorwurf der Beihilfe zum gewerbsmäßigen Betrug zum Nachteil asiatischer Wettanbieter freigesprochen hatte. Schnitzler war lediglich wegen versuchter Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen verurteilt […]

Artikel weiterlesen

Zockerliga, Wettmanipulationen und die Bochumer Staatsanwaltschaft: Wen interessiert schon eine fast 300 Seite starke öffentliche Einlassung zur Sache?

33334287n

“Zockerliga” heißt der Titel eines Buches, dass die Stern-Journalisten Wigbert Löer und Rainer Schäfer über den von mir verteidigten früheren St.-Pauli-Profi René Schnitzler und seine Involvierung in den Fußballwettskandal geschrieben haben und in dem sie sich intensiv mit Renés Spielsucht und mit dem Thema “Glücksspiel und Profifußball” auseinandersetzen. René Schnitzler kommt in dem Buch umfangreich […]

Artikel weiterlesen